Pressemitteilungen

25. November 2022

Hans-Georg Maaßen kandidiert für den Vorsitz der WerteUnion

„Es ist eine gute und starke Nachricht, daß Hans-Georg Maaßen bereit ist, die WerteUnion zu führen“, sagt die Sprecherin des Bundesvorstands, Simone Baum. Zusammen mit anderen […]
7. November 2022

Deutsche Außenministerin auf dem Holzweg
Die Crux mit dem Kreuz

Nicht Jesus fiel in Münster unter dem Kreuz, es fiel vielmehr im Ministerium die Entscheidung, Jesus am Kreuz im Münsteraner Friedenssaal nicht zeigen zu wollen. Urheber […]
20. Oktober 2022

+++ Offener Brief an Friedrich Merz +++

Sehr geehrter Herr CDU-Bundesvorsitzender Merz,in Ihrer Funktion als Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestagfordern wir Sie auf, Ihrer Rolle als Oppositionsführer gerecht zu werden und […]
12. September 2022

+++ CDU erklärt politische und intellektuelle Insolvenz auf Bundesparteitag in Hannover
+++ Schicksal der CDU als deutsche Democrazia Cristiana besiegelt +++ Erosion des
deutschen Parteiensystems kaum noch aufzuhalten +++ WerteUnion erneuert Forderung nach Kündigung ALLER Koalitionen zwischen CDU und Grünen +++

„Herr Bundeskanzler, stoppen Sie das rot-grün-gelbe Narrenschiff!“, so „Friedrich Merkel“ am vergangenen Freitag auf dem CDU-Bundesparteitag in Hannover. Aber warum fährt die CDU denn auf diesem […]
7. September 2022

+++ Geplanter Maulkorberlass in der CDU ist undemokratisch +++ WerteUnion fordert
Kündigung ALLER Koalitionen zwischen CDU und Grünen +++

„Sie hat uns alles gegeben. Sonne und Wind und sie geizte nie. Wo sie war, war das Leben. Was wir sind, sind wir durch sie. Sie […]
17. August 2022

+++ Haus kalt und Geld weg im Winter, weil das GehAMPEL noch übt, Minister zu sein? +++ CDU als einzige noch wirtschaftskompetente + relevante Oppositionspartei muss sich ihrer Mit -Verantwortung für Versorgungssicherheit von rund 20 Millionen Haushalten bewusst werden +++ Schluss mit der Narrenfreiheit für politische Lehrlinge im Bundeskabinett +++ WerteUnion fordert Einsatz von ökonomischer und politischer Vernunft auch über das Bundeskabinett hinaus +++

Köln. „Wenn nicht rund 20 Millionen Haushalte davon bitter betroffen wären, könnte man heftig lachen über die Kapriolen der Lehrlinge aus der im Volksmund „GehAMPEL“ genannten […]
26. Juli 2022

+++ Ist die Stasi für die NRW-Regierung ein Vorbild?“ +++ WerteUnion NRW warnt vor Förderung von Denunziantentum +++

Köln. „Es ist unfassbar. Unfassbar traurig und enttäuschend. Ich hätte nie gedacht, daß ausgerechnet eine CDU-geführte Landesregierung Anleihen bei der Staatssicherheit macht und für sie das […]
24. Juli 2022

+++ Wieder neuer Schwung in der WerteUnion +++ Landesvorstand der WerteUnion in Sachsen gewählt +++ Vorstand bildet ein breites Spektrum an Persönlichkeiten ab +++

Auf ihrer Mitgliederversammlung in Dresden hat die WerteUnion Sachsen am 23.07.2022 einen neuen Landesvorstand gewählt. Neuer Landesvorsitzender ist Dr. Kay Nagel (36) aus Zwickau. Der promovierte […]
20. Juli 2022

+++ Maßlos enttäuscht von Friedrich Merz – wird der Hoffnungsträger eine
Enttäuschung? +++

In der WerteUnion wächst das Verständnis für viele alle Christdemokraten, die zunehmend von Friedrich Merz enttäuscht sind. Friedrich Merz hatte über Jahre Stehvermögen gezeigt und war […]
20. Juni 2022

Erfolgreiche Politik braucht gute Frauen und Männer

Knapp sechs Monate nach dem eindeutigen Votum der Mitgliedschaft für Friedrich Merz, das durch die Delegierten eindrucksvoll bestätigt wurde, sind Aufbruch und Erneuerung der CDU endlich […]
16. Juni 2022

+++ WerteUnion-LV NRW gratuliert zum CDU-Wahlsieg in Nordrhein-Westfalen +++

Als WerteUnion gratulieren wir Herrn Wüst und der CDU dazu, stärkste politische Kraft im bevölkerungsreichsten Bundesland geworden zu sein. „Wir sind dankbar, daß offensichtlich vor allem […]
28. Mai 2022

+++ Aufruhr in der CDU +++ WerteUnion lädt Thomas Strobl zum parteierhaltenden Dialog
ein +++ WerteUnion fordert von eigener Partei Aufklärung, ob die CDU inzwischen eine linke
Partei ist +++

Die WerteUnion als der erkennbare Teil einer großen wertkonservativen Basisbewegung aus CDU und CSU hält es nicht für klug, innerparteiliche Meinungsverschiedenheiten auf dem öffentlichen Parkett auszutragen, […]